3. Platz beim Lanzer Drachenbootfest!

Gemeinde Krukow

3. Platz beim Lanzer Drachenbootfest!

Das war knapp! Die Krukower Auswahl “Krukower Raben” sammelte in ihrem ersten Drachenbootturnier gleich den ersten Podestplatz ein. Nachdem man sich um 8 Uhr hochmotiviert am Gemeindehaus traf und mit etwas Nachdruck auch die volle Mannschaftsstärke zusammenbekam, ging es ab nach Lanze, wo schon der erste Trainingslauf anlag. Schnell hatte man seinen Rhythmus gefunden, und die Krukower Raben gingen siegessicher in das erste Rennen. Dank vollem Einsatz der Mannschaft pumpte man die 200 Meter in etwas über einer Minute durch – Rennen mit wenigen Zehnteln Vorsprung gewonnen! Dann die 2. Vorrunde – gleiche Zeit, welche durch Gegenwind etwas verschleiert wurde. Der Gegner kam gute zwei Bootsrennen später ins Ziel.
Dann lange Zeit Spannung. Die beiden Zeiten, die die vierzehn Teams jeweils erreichten, mussten summiert und somit die Halbfinalteilnehmer ermittelt werden. Das war anscheinend nicht einfach – man rechnete mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln nochmal nach, und dann stand es fest: Die Krukower Raben waren im Halbfinale! Der Dämpfer folgte sogleich: Dort sollten die Gegener die bislang haushoch überlegenen “Lauenburg Herzog” sein; in den letzten Rennen mit nur 53 und 54 Sekunden die klaren Favoriten. Aber mit den starken Krukowern war auch hier nicht zu spaßen: man gab noch einmal alles! Boot and Boot absolvierte man die 200 Meter und lag am Ende nur vier Zehntel hinter den starken Lauenburgern. Frust, aber überwiegend Freude über diese Leistung!
Das letzte Rennen musste unter wiedrigsten Wetterbedingungen durchgeführt werden – es setzten Platzregen und Sturm ein. Aber auch das war kein Hindernis für die Krukower – den ganzen Frust aus dem verpassten Finaleinzug rauslassend, ließ man den Gegner wieder zwei Bootslängen hinter sich und machte den 3. Platz dingfest. Super!
Wir bedanken uns bei den Organisatoren und sind bei einer eventuellen Fortsetz